Akkreditierung

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,
liebe Kolleginnen und Kollegen
,


das Organisationskomitee der YONEX German Open 2019 lädt Sie herzlich ein, von den 62. Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland zu berichten.

Lassen Sie sich faszinieren vom Können der Top-Leute der internationalen Badmintonszene!

Akkreditierungsformular

Medienvertreter haben ab dem 6. Januar 2019 die Möglichkeit, sich für die YONEX German Open 2019 zu akkreditieren. 

Bitte verwenden Sie dazu das spezielle Formular, das zu gegebener Zeit hier als PDF-Dokument veröffentlicht sein wird.

Bitte beachten Sie, dass dem Antrag auch diesmal ein Passbild des Antragstellers als Bilddatei beigefügt werden muss. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Akkreditierungsadresse

Akkreditierungen sind zu richten an das:

Event Office YONEX German Open
c/o Deutscher Badminton-Verband e. V. (DBV)
Südstraße 25
D-45470 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 - 30 82 719
E-Mail: office@german-open-badminton.de

Sobald die Bearbeitung Ihrer Akkreditierungsanfrage erfolgt ist, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht.

Ansprechpartnerin bei auftretenden Fragen

Für evtl. auftretende Fragen in Bezug auf die Akkreditierung für die YONEX German Open steht Dr. Claudia Pauli, Pressesprecherin des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Kontakt per Telefon: 0208 - 69 866 296
Kontakt per E-Mail: claudia.pauli@cp-presse⋅de

Um eine Akkreditierung zu erhalten, ist ein gültiger Presse- bzw. Fotografenausweis bzw. ein entsprechender Redaktionsauftrag verpflichtend.

Keine Parkplatzreservierung möglich

Das Organisationskomitee der YONEX German Open bittet alle Medienvertreter um ihr Verständnis, dass es ihnen im Normalfall keine Parkplätze reservieren kann. Kostenlose Parkmöglichkeiten bestehen auf einem großen Parkplatz direkt gegenüber der innogy Sporthalle sowie u. a. in der Südstraße, in der Reichspräsidentenstraße sowie in der Straße „Kluse“.

„Gefällt mir“ – Zu den YGO bei Facebook